Formalitäten

Bei Eintritt des Todes müssen viele Formalitäten erledigt werden.

Um die anfallenden Amtsangelegenheiten durchführen zu können,

benötigen wir folgende Dokumente

 

BEIM STANDESAMT:

  • Personalausweis des Verstorbenen
  • Bei Ledigen und Minderjährigen: Geburtsurkunde
  • Bei Verheirateten: Auszug aus dem Familienbuch oder die Heiratsurkunde
  • Bei Geschiedenen: Rechtskräftiges Scheidungsurteil, Heiratsurkunde mit Scheidungsvermerk oder Auszug aus dem Familienbuch
  • Bei Verwitweten: Auszug aus dem Familienbuch mit Sterbeeintrag des Ehepartners oder Heiratsurkunde und Sterbeurkunde des Ehepartners

 

Sollten Urkunden nicht mehr aufzufinden sein, übernehmen wir für Sie gerne auch deren Neubeschaffung.

 

Bei Urkunden aus dem Ausland, ist es ratsam eine Übersetzung nach DIN-Norm vornehmen zu lassen. Gerne können wir den Kontakt  für Sie zu einem 

Übersetzungsbüro herstellen.

 

 

BEI ABMELDUNGEN:

  • Rentennummern
  • Versichertenkarte bzw. Versicherungsnnumer der Krankenkasse
  • Versicherungsschein bei Lebens-und Sterbegeldversicherungen
  • Versicherungs-bzw. Mitgliedsnummern (z.B. Haftpflicht, Hausrat, Rechtsschutz, Versorgungsamt, GEZ, Telekom, etc.)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bestattungen Papke